Skip to main content
Über uns

Frey Kreuz

By 8. März 2021März 9th, 2021No Comments

Das "Frey Kreuz" am Bußweg

Bereits 1799 wird vom Urlauberkreuz am Bußweg berichtet, zu finden in den Beiträgen zur Geschichte des Wallfahrtsortes Maria Taferl, 1913 von Pfarrer Alois Plesser. Weiters ist dort zu lesen: am Aschermittwoch, 22. Februar des Jahres 1860, wurde das von 1848 renovierte Kreuz wieder aufgestellt.

Bis in die 1970ger Jahre stand das Frey Kreuz, welches aber bereits stark von der Witterung angegriffen war. Der damalige Mesner Franz Permoser nahm sich der Renovierung des Heilands an, das Werk wurde aber leider nicht fertig.

Das Kreuz steht heute nicht mehr. Bei genauerer Untersuchung des Platzes ist die hölzerne Haltevorrichtung des Kreuzes noch zu finden.

Unserer Familie ist es ein besonderes Anliegen, dass Frey Kreuz wieder zu installieren, so werden wir versuchen, in den nächsten Jahren dieses Projekt zu starten, welches bereits vor fast 220 Jahren seinen Anfang fand.

Fotos:
Das “Frey Kreuz” gemalt von Franz Permoser
Aquarell: 1. Juni 1925 – Blick ins Donautal
Das Frey Kreuz 1957

Der Bußweg

Der Bußweg 

Der Bußweg ist ein uralter Pilgerweg welcher direkt von Marbach an der Donau zur Wallfahrtsbasilika Maria Taferl führt. Der Weg beginnt bei der Schiffstation in Marbach, ist anfangs noch asphaltiert, mündet dann in einen schönen schmalen Pfad, welcher von schönen, alten Bäumen umsäumt wird und findet sein Finale in der großen Stiege hinauf zum Kirchenplatz. Oben angekommen atmet der Pilger einmal kräftig durch und genießt den herrlichen Panoramablick hinunter ins Donautal. Dann macht er sich auf zum Gnadenbild in der Basilika. Entlang des Weges finden Sie zwei Säulen zur Andacht und Rast. Entlang der Bußstiege finden Sie 4 Stationen der 7 Schmerzen Mariens, die 5 Station ist das Kriegerdenkmal direkt am Weg, die 6 Station ist das Gnadenbild in der Basilika und die 7 Station finden Sie am Kirchenplatz.
In der Wanderkarte Maria Taferl finden Sie mehr Infos über die Pilgerwege nach Maria Taferl – die Karte ist bei uns im Goldenen Löwen erhältlich.

 

Wegdaten:

Name: Bußweg Weg Nr. 7 – Gemeinde Marbach / Gemeinde Maria Taferl
Pilgerweg: Jakobsweg von Maria Taferl nach Marbach, Pilgerweg nach Sonntagberg
Wegstrecke: 1,5 km
Höhenmeter: 220 HM
Zeitbedarf: ca. 45 Minuten (eine Strecke)